HBI

25 Jahre
50 Jahre

Firmengeschichte

Im Jahre 1954 wurde unsere Tischlerei von meinem Vater Helmut Giese von Bernhard Madré übernommen. 1884 hatte dessen Vater Johannes Madré (1851-1938) die Tischlerei gegründet.

Mein Vater arbeitete zunächst mit einem Gesellen und 2 Lehrlingen. Sein Spezialgebiet war die Möbeltischlerei und einige Spezialanfertigungen für Dienstleistungsbetriebe. Die Kundschaft bestand seinerzeit überwiegend aus Geschäftsleuten der Kieler Innenstadt. 1980 erweiterte er den Betrieb zu einer größeren Möbeltischlerei und arbeitete seidem mit 6-8 Gesellen und 3 Auszubildenden.

Im Jahre 1994 trat ich in die Firma meines Vaters ein. Davor leitete ich das technische Büro eines großen niedersächsischen Türen- und Fensterbau- Industriebetriebes. 1998 wurde die Firma meines Vaters von mir selbstverantwortlich übernommen. Wir modernisierten den Fertigungsablauf und erweiterten das Angebot auch auf Fenster- und Türenbau.

Unser Betrieb gehört seit jeher der Kieler Tischlerinnung an und beschäftigt zur Zeit 9 Mitarbeiter und 3 Auszubildende.

Unser erstes Fahrzeug
Unser erstes Auto
Der erste Transporter
Heute